SHS SICHERHEITSSYSTEME

Als Antwort sollen hier einige Polizeiberichte aus der Region rund um Stuttgart dienen.

 

 

 

Lorch: Erfolgreiche Alarmanlage

Durch eine ausgelöste Alarmanlage ließ sich am Dienstagmorgen ein Einbrecher vertreiben. Der Einbrecher zerschlug gegen fünf Uhr ein Fenster und stieg in den Gastraum einer Gaststätte in der Stuttgarter Straße ein. Da er bemerkte, dass die Alarmanlage auslöste, verließ er wohl fluchtartig und ohne Beute die Gaststätte.

 

POL-AA: Ostalbkreis:

Lorch-Waldhausen: Alarmanlage vertrieb Täter

Am Mittwoch zwischen 17 Uhr und 20.15 Uhr, schlug ein Unbekannter die Terrassentüre eines Wohnhauses in der Traubenstraße ein. Vermutlich wurde der Täter durch die ausgelöste Alarmanlage vom Eindringen abgeschreckt und flüchtete.

 

 

POL-S: Alarm verscheucht Einbrecher - Zeugen gesucht

Stuttgart-Ost (ots) - Mehrere Täter sind in der Nacht zum Dienstag (18.02.2014) in eine Gaststätte an der Rotenbergstraße eingebrochen, lösten hierbei die Alarmanlage aus und flüchteten offenbar ohne Beute.

 

Esslingen (ES): Einbruch in Bahnhofskiosk, Alarmanlage lässt Täter ohne Beute fliehen

Am Samstagabend gegen 21.30 Uhr drangen bislang unbekannte Täter über das Dach in den Verkaufsraum des Kiosks am Bahnhof in Oberesslingen ein. Dabei lösten sie eine Alarmanlage aus. Hierdurch aufgeschreckt verließen die Täter ohne Beute den Verkaufsraum über eine Fluchttür auf der Gebäuderückseite. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf ca. 100 Euro.

 

Aalen-Unterkochen: Versuchter Einbruch

Eine auslösende Alarmanlage schlug wohl einen Einbrecher in der Nacht von Sonntag auf Montag in die Flucht. Der Unbekannte hatte gegen zwei Uhr versucht, ein Fenster an der Gebäuderückseite eines Hotels in der Aalener Straße aufzubrechen. Er richtete einen Sachschaden von rund 100 Euro an.

 

Leonberg-Höfingen, Jugendhaus

 Alarmanlage schlägt Diebe in die Flucht

 Höfingen (vin) – Es war vermutlich die Alarmanlage des Jugendhauses, die Diebe in der Nacht zum Montag in die Flucht geschlagen hat. Wie die Polizei feststellte, hatten sich Unbekannte an einem Fenster auf der Rückseite des Gebäudes zu schaffen gemacht und die Scheibe zertrümmert. Ob die Täter Beute gemacht haben, steht noch nicht fest. Jedoch sprang die Alarmanlage an, worauf die Polizei eine Fahndung einleitete. Der Schaden am Gebäude beträgt mehrere Hundert Euro.

 

Gäufelden-Öschelbronn, Mötzinger Straße

 Einbrecher kommt über das Dach

 Gäufelden (sal) – In der Nacht zum Donnerstag stieg ein unbekannter Täter über das Dach in das Gebäude eines Discounters in der Mötzinger Straße ein. Der Einbrecher entfernte einige Dachziegel und die darunter befindliche Isolierung und gelangte so in das Gebäude. Vermutlich wurde er dort durch die Alarmanlage, die kurz nach 2 Uhr auslöste, von seinem weiteren Vorhaben abgehalten und flüchtete

 

Einbruch in Ludwigsburg

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag drangen unbekannte Täter in ein Sportstudio in der Siegesstraße ein und entwendeten mehrere hundert Euro Bargeld. Zunächst hatten die Täter die Türe eines Rolltores aufgebrochen und waren so in das Gebäude gelangt. Da sie beim Versuch eine weitere Türe aufzubrechen scheiterten, stiegen sie auf ein Baugerüst am Gebäude und hebelten von dort aus ein Fenster komplett aus dem Rahmen. Auf der Suche nach dem Diebesgut wurden weitere Türen und Schubladen aufgebrochen, so dass ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro entstand. Beim Versuch in ein weiteres Geschäft in dem Gebäude einzubrechen lösten die Täter einen Alarm aus und flüchteten. 

 

Böblingen, Talstraße, 02.40 Uhr

 Alarmanlage schlägt Einbrecher in die Flucht

 Böblingen (sl) – Vermutlich einer Alarmanlage ist es zu verdanken, dass ein Einbrecher in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch von seinem weiteren Vorhaben in ein Ladengeschäft in der Talstraße einzusteigen, abgesehen hat. Als der Täter die Eingangstüre mit einem Werkzeug aufbrach, löste die Alarmanlage aus. Ohne weiter sich im Inneren zu schaffen zu machen, ergriff der Täter die Flucht.

 

 

Aktuelle Polizeiberichte aus Stuttgart finden Sie hier:

 

http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/110977/stuttgart-polizeipraesidium/

 

 

Top | SHS SICHERHEITSSYSTEME * Hoffeldstr. 147 * 70597 Stuttgart - Hoffeld * Tel.: 0711 633 78 96 * Mobil: 0157 8293 1779